Gesellschaft für Werdenberger Geschichte und Landeskunde

Von Glarner Landvögten und Werdenberger Untertanen

30.10.2018

30. Oktober 2018, 20 Uhr, Hotel Glarnerhof, Glarus.

 

Die fast drei Jahrhunderte währende Glarner Fremdherrschaft über die ehemalige Grafschaft Werdenberg im Rheintal hat die Region tief geprägt und vielfältige Spuren hinterlassen. Die Schatten der Vergangenheit trübten das Verhältnis zwischen den einstigen Herrschern und Beherrschten noch bis zur Jahrtausendwende. Beim Historischen Verein des Kantons Glarus (HVG) referiert der Werdenberger Historiker Dr. phil. Werner Hagmann.

HJR